Scroll down for exhibition information or click on image below.

Curricula Vitae
erforscht die Verfassung des Menschen als einen immerwährenden Prozess (un)freiwilliger, (un)definierter Stationen und (Flug-)Bahnen.
Körper dienen als vielschichtige Projektionsflächen und Spiegel von Dynamiken gesellschaftlicher Prozesse. Existenzialistische Fragen nach Identität und Selbst-Verortung, auch in Form eines „zu Hauses“, werden aufgeworfen. Sie gehen einher mit dem Zwiespalt zwischen dem Verlangen, Wurzeln zu schlagen und frei zu sein, kreisen um dessen zugrundeliegende Paradoxie.
Show More

Mareschstr. 4, 12055 Berlin DE   www.lite-haus.net   litehausgalerie@gmail.com   Tel: 030-658-36910   OPEN: Tue. - Sat. 1pm - 5:30pm Dien. - Sam. 13:00-17:30 or by appointment